Ihre Hundewaschanlage in Einsiedeln

DogWash – Hundewaschanlage 2017-05-25T22:24:50+00:00

Schritt für Schritt den Hund waschen

Münzen einwerfen. Grundpreis wird angezeigt.
Warmwasser wird bereitgestellt.
Zeitkontingent wird zur freien Verfügung gestellt.

Du kannst die Abfolge von Programmen oder die Dauer einzelner Programme selbst bestimmen:

  1. Taste „Desinfektion“ drücken. Starten mit „Bestätigen“: Desinfektion der Wanne erfolgt aus Sprühdüsen am Boden. Stoppen durch Drücken beliebiger Programmtaste zB. „Spülen“
  2. Hund einsetzen/in die Wanne führen. Festbinden oder festhalten: Verhindere das Herausspringen des Hundes während der Wäsche. Bitte lasse den Hund nicht unbeaufsichtigt.
  3. Taste „Spülen“ drücken. Starten mit „Bestätigen“: Nutze die Handbrause. Körperfell vollständig nass machen.
  4. Taste „Shampoo“ drücken. Starten mit „Bestätigen“: Nutze die Handbrause. Shampoo wird automatisch beigemischt.
  5. Taste „Spülen“ drücken. Starten mit „Bestätigen“: Nutze die Handbrause zum Ausspülen des Fells.
  6. Taste „Conditioner“ drücken. Starten mit „Bestätigen“: Nutze die Handbrause. Balsam wird automatisch beigemischt.
  7. Taste „Spülen“ drücken. Starten mit „Bestätigen“: Nutze die Handbrause zum Ausspülen des Fells. ​
  8. Taste „Saugen“ drücken. Starten mit „Bestätigen“: Nutze den handlichen Nass-Sauger zum Absaugen des überschüssigen Wassers aus dem Fell.
    Empfohlen bei langhaarigen Hunden – Ersparnis 80% Trocknungszeit!
  9. Taste „Föhn“ drücken. Starten mit „Bestätigen“: Trocknen mit warmer Luft, Föhnstärke in zwei Stufen wählbar.

Bitte beachten Sie, dass Sie nach jedem Drücken einer Taste die Taste „Bestätigen“ drücken müssen.

Waschanlage

Lageplan DogWash-Anlage

Weiterführende Informationen findest du unter: https://www.dogwash.info/dogwash-einsiedeln